Demelezi Imri


Imri Demelezi

Arbeitsgruppe Transdisziplinäre Systemforschung

B1.10.25; Augasse 2-6, 1090 Wien

Email: Imri.Demelezi[at]boku.ac.at

Imri Demelizi absolviert gerade Doktorat in der Arbeitsgruppe für transdisziplinäre Systemforschung. Er hat seinen Masterabschluss für „Sustainable Development of Agricultural and Rural Areas of the Adriatic-Ionian Basin” and der Universität von Bolongna gemacht. Zusätzlich dazu absolvierte er eine postgraduierten Ausbildung in “Mediterranean Agronomic Studies“ am IAM in Bari. Er ist ein Bachelor in Agrarökonomik von der Universität Pristina (Kosova). Sowohl seine Bachelor-, als auch seine Masterarbeit beschäftigten sich mit der ökologischen Landwirtschaft.
Imri war Universitätsassisten an der “Faculty of Agriculture and Veterinary at Univeristy of Prishtina”.
Imris Forschungsthemen reichen von Bodenqualität bis zu den politischen Rahmenbedingungen für die ökologische Landwirtschaft. Sein momentaner Forschungsschwerpunkte sind: Nachhaltige Agrarsysteme, Transdisziplinarität, Ökonomie und Politik von kleinen landwirtschaftlichen Betrieben, Agrarökologie und eine ganzheitliche Betrachtung der ökologischen Landwirtschaft.