Arbeitswissenschaften


Arbeitswissenschaften

Wir beschäftigen uns mit der Analyse und Gestaltung von Arbeitssystemen sowie der betrieblichen und überbetrieblichen Organisation der Arbeitserledigung in der Landwirtschaft. Im Fokus stehen genderspezifische, effektive, effiziente, sichere und gesunde Arbeitssysteme.

Sie werden durch interdisziplinäre Forschungsansätze, unter Berücksichtigung ökologischer, sozialer und ökonomischer Faktoren für Innen- und Außenwirtschaft der Landwirtschaft erforscht und über Best-Practice-Beispiel in der Praxis erprobt und implementiert.


Wir orientieren uns an den gegenwärtigen und künftigen volkswirtschaftlichen Herausforderungen (demographischer Wandel, höherer Frauenanteil in der Betriebsführung, längere Erwerbstätigkeit, weniger Familienarbeitskräfte, Digitalisierung, Ökologisierung der Produktionssysteme,....) der Arbeitswelt und den Produktionsbedingungen, die wir gemäß Nachhaltigkeitsgrundsatz ohne und mit High-Tech Verfahren innovativ und nutzerorientiert weiterentwickeln. 


Forschungsthemen: 

  • Arbeitsorganisation
  • Analyse und Gestaltung von Arbeitssystemen (Usability, genderspezifische Ergonomie,..)
  • Arbeitssicherheit und Gesundheit
  • Anwendung in Tier-, Pflanzen-, Energieproduktion und Landschaftspflege, Gartenbau, Direktvermarktung, Green Care und Hauswirtschaft
  • Wissenstransfer und Konzeption von universitärer Aus- und Weiterbildung

Methoden: Experten-, Nutzerevaluierung, Arbeitsbeobachtung, Arbeitsablauf- und Funktionsanalysen, Belastungs- und Beanspruchungsanalysen (physisch, psychisch), Videoanalyse, Bewegungsanalyse, Gefährdungsanalysen (sicherheitstechnische und ergonomische Risiken), ergonomische Bewertungsverfahren (EAWS), IMBA (Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt), Fragebögen, Interviews

Messtechnische Datenerfassung: Herzfrequenz, Herzratenvariabilität, Sauerstoffverbrauch, Gelenkswinkel, Muskelbeanspruchung, Arbeitszeit, kombiniert mit GPS-Daten (Lokalisation)

Lehre: Landwirtschaftliche Arbeitswissenschaften, Landwirtschaftliches Bauwesen, Instrumente der bau- und landtechnischen Beratung, Sicherheitstechnik in der Land- und Forstwirtschaft, Grundlagen der Landwirtschaft


Kontakt

Assoc. Prof. Dr. DI Elisabeth Quendler MSc
Peter Jordan Straße 82, A-1190 Wien
E-Mail: elisabeth.quendler@boku.ac.at